wie sind umgezogen!!!!!!

www.musicasylum.de


RatingLove

Love

Ungelesener Beitrag#1von ORACLE » 9. Feb 2016 21:21

Love (1966) -4,5 (2)

Da Capo (1967) -4,5 (3)

Forever Changes (1967) -5 (1)

Four Sail (1969) -4 (5)

Out Here (1969) -4 (4)

False Start (1970) -4 (6)

Reel to Real (1975) -3,5

Black Beauty 2013 (Lost Album 1974) -3,5 (7)

Eine der wichtigsten Westcoast-Bands.
Durch ihre kompakten Songs und der Folkrock-Ausrichtung sind sie schnell als Band aus der LA-Szene erkennbar.
Einen ausladenden mäandernden SF-Psychsound wurde erst mit Out Here eingeleitet.
Da war ausser Arther Lee keiner von der Ur-Band mehr dabei.
Die besten Platten blieben dennoch die ersten 3.
Alles unverzichtbare Meisterwerke!
Benutzeravatar
ORACLE
 
Beiträge: 372
Registriert: 08.2015
Danke gegeben: 50
Danke bekommen: 19x in 18 Posts
Geschlecht:

Antworten Seite 1 von 1:

Re: Love

Ungelesener Beitrag#2von ORACLE » 11. Feb 2016 20:14

Mit Bobby Beausoleil findet sich sogar ein zum Tode verurteilter Mörder in der Truppe.
Eine richtig feine Gesellschaft.

Ich weiß zwar, dass du Streicher verabscheust aber -2 wundern mich dann doch.
Die Songs finde ich derart rührend und emotional, es war Liebe auf den ersten Spin.
Streicher unterstreichen die todtraurige Stimmung noch mehr.
Von daher finde ich sie äusserst passend und delikat.
Benutzeravatar
ORACLE
 
Beiträge: 372
Registriert: 08.2015
Danke gegeben: 50
Danke bekommen: 19x in 18 Posts
Geschlecht:


Zurück zu "BANDS / INTERPRETEN I-Q"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron