wie sind umgezogen!!!!!!

www.musicasylum.de


RatingMercyful Fate / King Diamond

Mercyful Fate / King Diamond

Ungelesener Beitrag#1von AusDemWegIchBinArzt » 6. Nov 2015 17:38

Mercyful Fate


"Mercyful Fate" (1982, EP): -3,5

"Melissa" (1983): -4

"Don´t break the oath" (1984): -5

"Return of the vampire" (1992; frühe Demos aus 1982): -3

"In the shadows" (1993): -5

"Time" (1994): -4,5

"Into the unknown" (1996): -4

"Dead again" (1998): -4

"9" (1999): -3,5


King Diamond


"Fatal portrait" (1986): -4

"Abigail" (1987): -4,5

"Them" (1988): -5

"Conspiracy" (1989): -5

"The eye" (1990): -4

"The spider´s lullabye" (1995): -4

"The graveyard" (1996): -3,5

"Voodoo" (1998): -3

"House of god" (2000): -4


Ohne Abstriche das beste, was der europäische Heavy Metal zu bieten hat !
"Nazi sein bedeutet, dass du verloren hast, bevor du anfängst. Du kannst nicht gewinnen. Du bist nur dumm."(Lemmy)

"Ich bereue nichts. Reue ist sinnlos. Du hast es ja schon gemacht - du hast dein Leben gelebt. Es nützt dir nichts, zu wünschen, es wäre anders." (Lemmy)


"Ein Komma kann über Leben und Tod entscheiden. Zum Beispiel in dem Satz "Wir essen jetzt, Opa." (Jürgen v.d.Lippe)

"Reichsbürger und Verschwörungstheoretiker: Wenig wissen, aber viel glauben." (Extra 3, NDR)
Benutzeravatar
AusDemWegIchBinArzt
 
Beiträge: 487
Registriert: 08.2015
Wohnort: 22 Acacia Avenue
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 16x in 15 Posts
Geschlecht:

Zurück zu "BANDS / INTERPRETEN I-Q"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron