wie sind umgezogen!!!!!!

www.musicasylum.de


RatingThe Rods

The Rods

Ungelesener Beitrag#1von AusDemWegIchBinArzt » 1. Sep 2016 19:31

The Rods

Auch was feines, das jeden Genre-Liebhaber eigentlich feucht werden lassen sollte: The Rods, die Band von Dio-Cousin (-und Lookalike) David Feinstein. Insbesondere die frühen Rods-Alben sind unanfechtbare Klassiker des Heavy Metals US-amerikanischer Machart. Und wieder einmal bester Beweis dafür, dass ein Trio gehörig Druck machen kann.



STUDIO


"The Rods" (1981): -4

"Wild Dogs" (1982): -5

"In the raw" (1983): -4,5

"Let them eat Metal" (1984): -5

"Heavier than thou" (1986): -3,5

"Vengeance" (2011): -3



LIVE

"The Rods live" (1984): -4
"Nazi sein bedeutet, dass du verloren hast, bevor du anfängst. Du kannst nicht gewinnen. Du bist nur dumm."(Lemmy)

"Ich bereue nichts. Reue ist sinnlos. Du hast es ja schon gemacht - du hast dein Leben gelebt. Es nützt dir nichts, zu wünschen, es wäre anders." (Lemmy)


"Ein Komma kann über Leben und Tod entscheiden. Zum Beispiel in dem Satz "Wir essen jetzt, Opa." (Jürgen v.d.Lippe)

"Reichsbürger und Verschwörungstheoretiker: Wenig wissen, aber viel glauben." (Extra 3, NDR)
Benutzeravatar
AusDemWegIchBinArzt
 
Beiträge: 738
Registriert: 08.2015
Wohnort: 22 Acacia Avenue
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 16x in 15 Posts
Geschlecht:

Zurück zu "BANDS / INTERPRETEN R-Z"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron