wie sind umgezogen!!!!!!

www.musicasylum.de


RatingThin Lizzy

Thin Lizzy

Ungelesener Beitrag#1von AusDemWegIchBinArzt » 28. Okt 2015 15:42

Thin Lizzy


STUDIO


"Thin Lizzy" (1971): -3,5

"Shades of a blue orphanage" (1972): -3

"Vagabonds of the western world" (1973): -3,5

"Nightlife" (1974): -4

"Fighting" (1975): -4,5

"Jailbreak" (1976): -5

"Johnny the fox" (1976): -5

"Bad reputation" (1977): -4,5

"Black rose" (1979): -4

"Chinatown" (1980): -4,5

"Renegade" (1981): -4

"Thunder and lightning" (1983): -5


LIVE

"Live and dangerous" (1978): -5

"Live / Life" (1983): -4,5
"Nazi sein bedeutet, dass du verloren hast, bevor du anfängst. Du kannst nicht gewinnen. Du bist nur dumm."(Lemmy)

"Ich bereue nichts. Reue ist sinnlos. Du hast es ja schon gemacht - du hast dein Leben gelebt. Es nützt dir nichts, zu wünschen, es wäre anders." (Lemmy)


"Ein Komma kann über Leben und Tod entscheiden. Zum Beispiel in dem Satz "Wir essen jetzt, Opa." (Jürgen v.d.Lippe)

"Reichsbürger und Verschwörungstheoretiker: Wenig wissen, aber viel glauben." (Extra 3, NDR)
Benutzeravatar
AusDemWegIchBinArzt
 
Beiträge: 738
Registriert: 08.2015
Wohnort: 22 Acacia Avenue
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 16x in 15 Posts
Geschlecht:

Antworten Seite 1 von 1:

Re: Thin Lizzy

Ungelesener Beitrag#2von badger » 31. Okt 2015 12:16

das bewerte ich diesmal völlig anders, aus leicht nachvollziehbaren gründen.
ich bin ja zur hälfte aus dublin und hab auch viele jahre drüben gelebt und
deswegen sind die beiden ersten lps für mich die mit abstand wichtigsten.

damals war das noch eine rein irische/dubliner band und die texte sind vollgepfropft
mit dubliner idiomen oder thematiken, die uns allen vertraut sind. das kino über das
sie singen oder der park, in dem sie auf ihr redenzvous warten; nun, das ist das selbe
kino, in welches in auch regelmäßig ging; derselbe park, wo ich mich mit jungen damen
verabredete. in jedem song ist irgend etwas, daß in mir erinnerungen hervorruft.

so nahe an der heimat waren sie später nie wieder. übrigens kannte ich auch die mitglieder
der frühen besetzungen; jeder in dublin hatte die schon mal an der theke getroffen.

die spätere multi-kulti-besetzung kam da nicht mehr dran.

STUDIO[/b]

"Thin Lizzy" (1971): -5

"Shades of a blue orphanage" (1972): -5

"Vagabonds of the western world" (1973): -4,5 hier ist die hammernummer: The ROCKER!

"Jailbreak" (1976): -4

"Johnny the fox" (1976): -4

"Bad reputation" (1977): -4

"Black rose" (1979): -4

"Chinatown" (1980): -4

"Renegade" (1981): -4
Benutzeravatar
badger
 
Beiträge: 131
Registriert: 10.2015
Danke gegeben: 14
Danke bekommen: 15x in 15 Posts
Geschlecht:


Zurück zu "BANDS / INTERPRETEN R-Z"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron